Am Freitag haben wir gemeinsam mit den Kindern an die Kreuzigung Jesu gedacht. Wir durften die Erstkommunionskinder und viele weitere Besucher von „klein bis groß“ begrüßen und haben die Liturgie mit einem gemeinsamen „Ratschen“ im Kirchhof begonnen.

In der Kirche haben wir nach der Leidensgeschichte das Kreuz verehrt und einen am Ende der Feier den Leichnam in das Grab gelegt.

Alle Bilder findet man in der Galerie